Rennsport

 

 

rbrcselection2.jpg

 

Matthias Meggle

Matthias Meggle , der Sohn des Firmeninhabers Thomas Meggle, bestreitet seit seinem 9. Lebensjahr Motorrad-Rennen. 2012 wurde er deutscher Minibike Meister. Ab 2013 bestritt er den ADAC Junior Cup, welchen ich 2014 auf Gesamtrang 3 abschloss.

2015 stieg Matthias in die internationale Deutsche Motorradmeisterschaft auf. Dort wurde er auf Anhieb Deutscher Vizemeister in der Moto3 Standard Klasse.

Im Herbst dieses Jahres gelang ihm dann der Durchbruch auf die internationale Bühne: Er wurde für den Red Bull MotoGP Rookies Cup 2016 ausgewählt, der im Rahmen der Motorrad Weltmeisterschaft stattfindet.

Geplant ist zudem die deutsche Moto3 Meisterschaft und einige Gaststarts in der italienischen Meisterschaft.

 

Facebook: www.facebook.com/matthiasmegglefanpage